Geld verdienen im Internet – Minijob, Nebenjob, Haupteinkommen oder einfach nur ein großer Flop?

Geld verdienen im Internet hätte viele Vorteile…

Das Internet ist die Goldader des 21. Jahrhunderts. Es bietet Chancen, wie kaum eine technische Errungenschaft zuvor. Viele Menschen träumen von einer Wunschvorstellung, die die Werbemedien unermüdlich untermauern:

“Geld  verdienen im Internet” – geht einfach, schnell und läuft so nebenbei…

Um überhaupt eine der scheinbar unzähligen Möglichkeiten nutzen zu können, stellt sich jedoch zuerst einmal die Frage, wie und womit man im Netz wirklich Geld verdienen kann. Die Antwort darauf  ist dabei sowohl einfach als auch schwierig. Einfach in der Form, dass es praktisch nichts gibt, mit dem sich kein Geld verdienen lässt. Schwierig deshalb, da aus diesem Grund die Auswahl sehr unübersichtlich wird. Hohe Chancen bringen in den meisten Fällen auch einige Risiken mit sich. Schnell stellt sich die Frage, ob im Netz wirklich alles Gold ist, was glänzt?

Arbeitsplatz zuhause

Die Vorteile der meisten Zusatzverdienste im Internet liegen vor allem in der großen Flexibilität. In der Regel kann man von zu Hause aus arbeiten,  ist also relativ frei in seiner Zeiteinteilung. Das macht den Arbeitsplatz zuhause für viele Menschen in der Theorie so attraktiv. Diese Arbeitsform kann zum Start als Minijob oder Nebebnjob bequem dazu genutzt werden, um freie Stunden am Tag zu füllen und als Bonus ein kleines Zusatzeinkommen auf das eigene Konto zu bringen. Das Arbeitspensum kann nach Bedarf jeweils an die täglichen, individuellen Begebenheiten angepasst werden. Ist ein Tag mit anderen Dingen gefüllt, dann lässt man die Arbeiten im Netz einfach und kümmert sich später darum.

Wichtig ist jedoch darauf zu achten, was für eine Tätigkeit sie annehmen und für wen sie arbeiten. So lockt das Internet immer wieder unseriöse Geschäftsleute an, die versuchen, mit unerfahrenen Menschen ein Geschäft zu machen. Nehmen sie grundsätzlich keine Tätigkeiten an, bei denen sie zuerst eine Geldzahlung leisten müssen. Zusätzlich macht es Sinn, dass sie sich im Vorfeld kundig machen. Suchen sie nach Erfahrungsberichten. Finden sie heraus, welche Ergebnisse mit den angeboten Konzepten tatsächlich erreicht worden sind. Dadurch können sie sich später viele Nerven ersparen.

Bitte bachten sie: Es gibt immer wieder Angebote oder Möglichkeiten, bei denen der Aufwand selten wirklich lohnenswert ist. Daher macht es Sinn, sich genau über die Verdienstmöglichkeiten zu informieren. Schauen sie, wie das Aufwand-Ertrags-Verhältnis ist. Finden sie heraus, was die Grundlage für ihre Bezahlung ist. Vergleichen sie unterschiedliche Varianten, um Geld im Internet zu verdienen. Wie bereits erwähnt: es gibt unzählige Möglichkeiten und Arten der Einkommensaufbesserung im Netz. Generell gilt die Devise:  Das Internet bietet sehr gute und vor allem auch passive Verdienstmöglichkeiten. Informieren sie sich ausgiebig, dann lassen sich unangenehme Überraschungen vermeiden und die Erfolgschancen steigern.

Mut und Kreativität wird belohnt

Für kreative Menschen bietet das Internet eine besondere Chance. Hier können sie leicht die Barrieren der “klassischen” Geschäftsgestaltung umgehen. Es gibt eine Fülle an einfachen Produkten und Dienstleistungen, die sie ohne großen Aufwand schnell anbieten können. Egal ob Bücher, Hörspiele, Videos, Online-Kurse oder klassische Produkte und Dienstleistungen. Das Internet ist die ideale Plattform, um eigene Produkte und Angebote zu platzieren oder die Vermarktung für andere zu übernehmen. Viele Marken-Unternehmen haben erkannt,  dass kritische Kunden immer mehr Service rund um den Kauf von Produkten und Dienstleistungen im Netz abrufen. Ob Erfahrungsberichte, Bewertungen, Erklärungen , Alternativangebote… neue, frische Ideen und kreative Ansätze, damit das Internet für den Nutzer zum Erlebis wird, sind gefragter denn je. Im Nebenjob oder Minijob lassen sich für kreative Menschen genau in diesen Bereichen besonders interessante Einkommensfelder entdecken.

Derzeit steigen die online Werbeanstrengungen vieler Firmen kontinuierlich an.  Videos oder Podcasts erfreuen sich besonderer  Beliebtheit. Sie lassen sich besser finanzieren, sind so  rentabler und interessanter einzusetzen. Auch Blogger und Autoren profitieren immer mehr von den besseren Verdienstmöglichkeiten im Netz. Durch gezielte Werbung und einfache Strategien können Blogs heute fantastisch  monetarisiert werden. Dies gilt vor allem dann, wenn sie im Nebenjob/Minijob ein Nebeneinkommen anstreben.

In Deutschland sind bisher nur wenige  Blogger in der Lage, ihren kompletten Lebensunterhalt durch den Blog allein zu bestreiten. Allerdings werden die Veränderungen im Werbemarkt, die aktuell zu beobachten sind – also die Tatsache, dass Unternehmen verstärkt im Netz werben – selbst erstellte Inhalte in der Zukunft noch attraktiver machen. Vor allem der Videobereich boomt und bietet mit you tube und co große Chancen.

Kein Ertrag ohne Leistung

Auch wenn man Geld im Internet verdienen als multiple Einkommens-Bausteine aufbauen kann, die lange Zeit voll automatisch sprudeln…

Geld verdienen im Internet ist es keine eierlegende Wollmilchsau, die man einfach nur anschalten muss und schon beginnt das Geld auf das eigene Konto zu fließen. Das Internet bietet ihnen erst einmal vielfältige Chancen, von denen sie eine ergreifen sollten. Wenn sie sich entschieden haben, werden Arbeit und Zeiteinsatz notwendig sein. Wenn sie bereit sind dran zu bleiben und den nötigen Aufwand zu betreiben, dann werden sie am Ende wirklich eine lohnende, finanzielle Verbesserung feststellen.

Minijob, Nebenjob und Einkommen mit Zukunft
© Sergey Peterman – Fotolia.com

Dies gilt nicht nur für Menschen, die im Netz einen Minijob oder Nebenjob anstreben. Besonders junge Unternehmer, die mit Hilfe des Internets eine Firma aufbauen oder erweitern wollen, müssen lernen, die neuen Spielregeln im Netz geschickt zu nutzen. Egal, ob Online Shop, Beratung oder Browsergames: Jedes Unternehmen, das sich im Netz bewegt, erfordert den gleichen Aufwand an Aktivitäten, bevor der Erfolg sich dauerhaft einstellt. Neue Spielregeln und Zusammenhänge zu erkennen, gehört zu ihren wichtigsten Aufgaben , wenn sie Geld verdienen im Internet wirklich ernst meinen.

Die vielen Möglichkeiten und Chancen erfordern Überblick und eine gute Strategie für gezieltes Vorgehen. Das Netz vereinfacht vor allem die Verfügbarkeit,  senkt Barrieren und eröffnet kostengünstige Automatisierungsmöglichkeiten. Der Arbeitsaufwand zum Aufbau einer Einkommens-Strategie bleibt aber vor allem in der Anfangsphase in allen Bereichen und Branchen unverändert. Gerade viele junge Unternehmer unterschätzen diese Fakten gerne. Obwohl heute praktisch jeder einen eigenen Versandhandel aufbauen kann, bedeutet das nicht, dass die Aufgabe deshalb weniger oder einfacher geworden sind.

Viele  Anforderungen, die wir aus der Arbeitswelt jenseits des Internets kennen, sind zum großen Teil die gleichen geblieben. Nur das Umfeld und die Möglichkeiten der Delegation haben sich verändert.

Fazit

“Geld verdienen im Internet” als Minijob oder Nebenjob ist kein utopischer Traum, sondern eine Chance, die sich praktisch für jeden bietet. Die Möglichkeiten sind extrem groß und führen dazu, dass es an sich für jeden Menschen, der einen Computer mit Internetanschluss besitzt, möglich ist, online Geld zu verdienen.

Wie gesagt: Es spielt dabei keine Rolle, ob sie sich für ein nettes Nebeneinkommen interessieren oder den Aufbau eines Unternehmens planen. Wichtig ist, dass sie sich bewusst sind, dass sich Erfolg nur durch die Umsetzung einer Strategie mit dem entsprechenden Aufwand einstellen wird. Wer beruflich im Netz konsequent agiert und seine eigene Konsumerfahrungen aus dem realen Leben reflektiert und einbringt, der wird schnell die ersten, positiven Ergebnisse sehen.

Meine persönliche Meinung und Erfahrung:

Geld verdienen im Internet funktioniert ohne Probleme. Es gibt viele Wege das zu tun. Meiner Meinung nach – und gerade für Anfänger in diesem Bereich – eignet sich Affiliate Marketing am Besten. Starten Sie ihre Ausbildung zum Internet-Einkommens-Strategen. Lernen Sie wirksame Einkommens-Strategien als Affiliate und wichtige Hintergründe zu den entscheidenden  Abläufen kennen. Auf diesem Weg starten Sie ein langfristig florierendes Unternehmen im Minijob oder Nebenjob  bei minimalem Risiko und Startkapital.

No comments

Leave a Reply

*